Fehlalarm

Am 24.3.2017 wurde die Feuerwehr Bad Kreuzen gemeinsam mit der Feuerwehr Grein zu einem Brandeinsatz gerufen.

Bei der Ankunft am Einsatzort wurden allerdings keine Spuren von Feuer, Rauch oder Sonstigem gesichtet.
Zum Glück stellte sich bald heraus dass es sich nur um den Fehlalarm eines Brandmelders handelte sodass die Einsatzkräfte bald wieder einrücken konnten und wieder einsatzbereit waren.

Es waren 2 Einsatzfahrzeuge und 14 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuzen vor Ort.


Teile diesen Beitrag: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter