Heimkehrerkreuz braucht Hilfe!

Am 15. März ereilte uns ein Hilferuf aus St. Thomas am Blasenstein.

Das bekannte Heimkehrerkreuz, welches weithin im Land sichtbar ist, brauchte unsere Hilfe. Um in schwindelnder Höhe ein paar Reparaturen durchführen zu können, fuhren unsere Kameraden mit dem Hubrettungsgerät in den Nachbarort. Allein den richtigen Standort zu finden war schon eine kleine Herausforderung!

DSC01530 DSC01531 DSC01532

 


Teile diesen Beitrag: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter