Technischer Einsatz beim Auger

Am 8.4.2017 waren 5 Mitglieder der FF Bad Kreuzen bei einem technischen Einsatz beschäftigt.

Aufgrund der nicht mehr verwendeten Senkgrube des Gebäudes, wurde Sie der Feuerwehr als Löschwasserbehälter angeboten. Dieser Löschbehälter dient zum Schutz von bis zu 12 Anwesen in Bad Kreuzen, aber auch über die Gemeindegrenzen hinweg. Die Feuerwehr half bei der Reinigung. Mithilfe von Atemschutz und Hochdruckschläuchen, sowie Vakuumfässern und Tauchpumpen wurde die Senkgrube von den noch vorhandenen Verunreinigungen gesäubert, um so sauberes Wasser zum Löschen speichern zu können. Ein besonderer Dank gilt der Familie Langeder (Auger) für die Bereitstellung des Löschwasserbehälters.


Teile diesen Beitrag: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter