Überflutung im Seniorium!

Am Donnerstag den 17. Juli 2014 um 01:42 Uhr wurde die FF Bad Kreuzen zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen! Ein Wasserrohrbruch im Seniorium machte dies erforderlich. Eine Leitung in einem Gerät setzte große Teile des Gebäudes vom 1 Stock bis in den Kellertrackt unter Wasser. Die Höhe des Schadens konnte nur durch den sofortigen Einsatz von Nasssaugern und Wischer eingegrenzt werden. Die Kameraden mussten dabei bis in die frühen Morgenstunden arbeiten.

DSC02016 DSC02017


Teile diesen Beitrag: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter