Unwettereinsätze

Am 31.5.2018 und in der darauffolgenden Nacht am 1.6.2018 wurde die FF Bad Kreuzen zu insgesamt 5 Unwettereinsätzen alarmiert.

Aufgrund von starker Regenfälle und Hagel wurde unter anderem eine Vermurung im stillen Tal ausgelöst. Sie musste mithilfe eines Traktors mit Erdschaufel beseitigt und gereinigt.

In der Nacht zum 1.6. wurde die FF Bad Kreuzen um ca. 4:30 Uhr zu einer Straßenbereinigung gerufen. Auf der Klausstraße lag ein Baum auf der Straße der von den Einsatzkräften entfernt wurde.

 


Teile diesen Beitrag: Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter