Das Kommando der FF Bad Kreuzen!

FF Kommando

Seit 10. März 2013 setz sich das Kommando der FF Bad Kreuzen aus folgenden Personen zusammen:

Kommandant:                                   HBI Herbert Steindl

Kommandant Stellvertreter:          OBI Josef Grafeneder

Schriftführer:                                     AW Klaus Mitterlehner

Kassenführer:                                    AW Markus Brandstetter

Zum erweiterten Kommando zählen zusätzlich:

Zugskommandant:                           BI Franz Leinmüller

Zugskommandant:                           BI Johann Fenster

LUN Zugskommandant:                  BI Johann Hintersteiner

Gerätewart:                                        AW Johann Geierhofer

Zusätzlich gibt es weitere Funktionsträger in der FF!

Gruppenkommandant:                   HBM Christoph Kurzmann

Gruppenkommandant:                   HBM Christoph Überreiter

Gruppenkommandant:                   HBM Franz Pöcksteiner

Gruppenkommandant:                   HBM Alois Hintersteiner

Atemschutzwart:                              OFM Andreas Palmetshofer

Funkbeauftragter:                            OBM Franz Wimmer

Jugendbeauftragter:                        OBI Josef Grafeneder

Öffentlichkeitsarbeit:                       AW Klaus Mitterlehner

EDV Verantwortlicher:                    HFM Mitterlehner David

Technischer Beauftragter:              HBM Gerhard Fröschl

Beauftragter Bekleidung:                OLM Josef Brandstetter

Sachbearbeiter FMD:                       OAW Markus Nösterer

Jugendhelfer:                                     HBM Josef Prinz

Kantineur:                                           HLM Horst Hießböck

Fahnenträger:                                     OBM Josef Buchberger

Fahnenträger:                                     BM Herbert Prinz

Fahnenträger:                                     BM Johann Nenning

Polsterträger:                                      BM Lambert Barth

 

Die Mannschaft der FF Bad Kreuzen zählt derzeit 144 Mitglieder!

Davon sind 18 Jungfeuerwehrmänner, 17 Kameraden der Reserve und 107 Mann im Aktivstand!

Zusätzlich ist ein Kamerad beurlaubt und ein Kamerad einsatzberechtigt!