Brandverdacht nach Blitzschlag

Am 10.07.2020 um 20:48 Uhr wurde die FF Bad Kreuzen nach einem Blitzschlag zu einem Einfamilienhaus gerufen.

Der Blitz hatte sich über die Blechverkleidung des Flachdaches den Weg in die Leitungen gesucht und einige Lampen beschädigt.

Die Wärmeentwicklung unter der Verkleidung konnte rasch gelöscht werden.



Teile diesen Beitrag: Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter